Warning: getimagesize(tl_files/files/content/products/Bilder/Lufttechnik/Geblaese_und_Ventilatoren/Atex-Geblaese/Atex - Logo für Galerie.png): failed to open stream: No such file or directory in system/modules/vd_cvg/modules/ModuleProductPage.php on line 164
#0 [internal function]: __error(2, 'getimagesize(tl...', '/var/virtual/ca...', 164, Array)
#1 system/modules/vd_cvg/modules/ModuleProductPage.php(164): getimagesize('tl_files/files/...')
#2 system/modules/core/modules/Module.php(287): ModuleProductPage->compile()
#3 system/modules/vd_cvg/modules/ModuleProductPage.php(69): Contao\Module->generate()
#4 system/modules/core/elements/ContentModule.php(59): ModuleProductPage->generate()
#5 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(484): Contao\ContentModule->generate()
#6 system/modules/core/modules/ModuleArticle.php(213): Contao\Controller::getContentElement(Object(Contao\ContentModel), 'main')
#7 system/modules/core/modules/Module.php(287): Contao\ModuleArticle->compile()
#8 system/modules/core/modules/ModuleArticle.php(67): Contao\Module->generate()
#9 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(417): Contao\ModuleArticle->generate(false)
#10 system/modules/core/library/Contao/Controller.php(277): Contao\Controller::getArticle(Object(Contao\ArticleModel), false, false, 'main')
#11 system/modules/core/pages/PageRegular.php(133): Contao\Controller::getFrontendModule('0', 'main')
#12 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#13 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#14 {main}
Atex-Gebläse

Atex-Gebläse

Was ist die ATEX Richtlinie?

 Die EG-Richtlinie 94/9/EC, weitestgehend als ATEX-Produktrichtlinie bekannt, betrifft Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen.

Zweck der Richtlinie ist es rechtlich abgestimmte Sicherheitsstandards für elektrische und nicht-elektrische Geräte zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen zu erstellen, um den Güterverkehr solcher Waren innerhalb der EU und der EEA zu erleichtern. Desweiteren gibt es eine zweite ATEX Richtlinie, die die Sicherheit von Arbeitsprozessen beinhaltet, die auch vom Endnutzer in Betracht gezogen werden müssen – Richtlinie 1999/92/EC (ATEX 137 or ATEX Workplace Directive).

Für wen gilt dies?

Maßgeblich seit 1. Juli 2003 gilt in der gesamten EU und EEA die Anordnung, dass alle neuen Installationen konform zu diesen Richtlinien sein müssen.

Falls Produkte in den Bereich der ATEX Richtlinien fallen, müssen Firmen, die diese verkaufen oder warten wollen, den „Essential Health & Safety Requirements (EHSR)“ nachkommen, die in den ATEX Richtlinien spezifiziert sind. Der Hersteller muss die Maschinen entsprechend den ATEX Richtlinien kennzeichnen, indem er ein Typenschild mit den Herstellerdetails, der ATEX Klasse, dem CE-Zeichen und dem Zeichen der EU-Kommission für Ex Produkte anbringt.

Wer ist verantwortlich?

Es liegt in der Verantwortlichkeit des Endnutzers dem Gebläsehersteller die erforderliche Zone und Kategorie zu spezifizieren und es ist dessen Aufgabe zu gewährleisten, dass genügend Informationen bereitgestellt werden, um ein geeignetes Gebläse für diese Anwendung auswählen zu können. Die Zone kann innerhalb und außerhalb des Gebläses unterschiedlich sein und die Kategorie der Maschine muß mit der gefährlicheren Zone korrespondieren.

Air Control Industries Ltd stellt ein ATEX Kunden-Datenblatt bereit, um die Kunden zu unterstützen allen notwendigen Informationen bereitzustellen, damit für jedes Gebläse die korrekte Zone und Kategorie ausgewählt werden kann.

* Pflichtfelder

Bildergalerie

Datenblatt

 Datenblatt

 

Downloads

 ATEX Questionaire.pdf