Gyrowash

Der Gyrowash Waschtester wird eingesetzt, um Farbechtheit von Textilien und Leder beim Waschen, bei der chemischen Reinigung und beim Einsatz von Chlorwasser zu bewerten.

Die Farbechtheitstester der neuen Gyrowash 1615-Reihe bieten Ihnen: innovative Technik, Vielseitigkeit, einfache Bedienung und Langlebigkeit. Angepasst an Ihre Bedürfnisse bietet die Gyrowash 1615-Reihe 2 Modelle. Ab sofort ist das Instrument mit Touchscreen ausgerüstet, was die Bedienung noch komfortabler macht.

Anwendungsbereich

  • Farbechtheit bei der Haushaltswäsche und der gewerblichen Wäsche
  • Farbechtheit gegen Bleiche
  • Farbechtheit gegen das Waschen mit Seife
  • Bestimmung der Trockenreinigungsechtheit
  • Farbechtheit gegen gechlortes Wasser (Badewasser in Schwimmbädern)

Modelle

   

Gyrowash 1615/8 - Mit einem Prüfbad, max. 8 Behälter

Diese Version mit einem Prüfbad bietet eine maximale Kapazität von 8 großen oder 8 kleinen Prüfbehältern. Es ist das ideale Modell für Labore, die eine geringes Testaufkommen haben und die Farbechtheit bei der Haushaltswäsche und der gewerblichen Wäsche nach europäischen und amerikanischen Standards testen wollen.

Gyrowash 1615/20 – Mit einem Prüfbad, max. 20 Behälter

Die größte Version des Gyrowash ist offiziell zugelassen für die AATCC Test Methode 61. Auf dem eingebauten horizontalen Rotor lassen sich auf vier Seiten je fünf Testbehälter anbringen.  Die maximale Kapazität liegt somit bei 20 Prüfbehältern, wobei es Ihnen überlassen ist, ob Sie mit 20 großen Behältern (1200 ml), 20 kleine Behältern (500 ml) oder einer Kombination aus beiden testen wollen.

 

Hauptmerkmale

  • Gyrowash 1615/20 - Offiziell für AATCC Test Methode 61 genehmigt
    - Sicher und leicht zu bedienen
  • Schnell-Abkühlfunktion:
    - mittels Kaltwasser wird die Temperatur der Wanne schnell und effektiv reduziert
  • schnelles Wechseln der Prüfbehälter:
    - einfacher „Drück-und-Dreh“-Mechanismus
  • Wasseranschluss für eine permanente Wasserversorgung

* Pflichtfelder

Video

Bildergalerie