Martindale Methode - Verbrauchsmaterialien

Mit der Martindale Prüfmethode werden Scheuerbeständigkeit und Pillingneigung von textilen Flächengebilden getestet (DIN EN ISO 12947-1 bis 4). Dazu werden Scheuergewebe sowie Schaumstoff- und Filzunterlagen mit exakt definierten Eigenschaften eingesetzt. Das Reiben eines Prüflings erfolgt unter genormter Gewichtsbelastung.
 

Testmaterialien zur Ermittlung der Scheuerbeständigkeit

Scheuermittelgewebe

Ref.-Nr. Beschreibung Packungsgröße
701-202 Martindale Scheuermittelgewebe SM25 5 m
701-200 Martindale Scheuermittelgewebe SM25 25 m
701-203 Martindale Scheuermittelgewebe SM25 50 m
701-207 Martindale Scheuermittelgewebe SM25,
vorgeschnitten (140 mm Ø)
100 Stück

Filzunterlagen

Ref.-Nr. Beschreibung Packungsgröße
714-602 Non-Woven Filzunterlagen (140 mm Ø) 20 Stück
714-604 Non-Woven Filzunterlage (1,8 m breit) 1 m
714-612 gewebete Filzunterlagen (140 mm Ø) 20 Stück
714-616 gewebte Filzunterlagen (1,4 m breit) 1 m

Schaumstoff

Ref.-Nr. Beschreibung Packungsgröße
786-255 Schaumstoff (375 x 250 mm) 50 Blatt
786-256 Schaumstoff-Scheiben (38 mm Ø) ca. 2.000 Stück

Testmaterialien zur Ermittlung der Pillneigung

Filzunterlagen

Ref.-Nr. Beschreibung Packungsgröße
714-602 Non-Woven Filzunterlagen (140 mm Ø) 20 Stück
714-604 Non-Woven Filzunterlage (1,8 m breit) 1 m
714-612 gewebete Filzunterlagen (140 mm Ø) 20 Stück
714-616 gewebte Filzunterlagen (1,4 m breit) 1 m

Testmaterialien zur Ermittlung des Zerkratzungs-
widerstandes von Oberflächen

Schleifscheiben

Ref.-Nr. Beschreibung Packungsgröße
789-671 3M Scotch-Brite Schleifscheiben (89 mm Ø), Farbe: Braun 100 Stück
789-672 3M Scotch-Brite Schleifscheiben (89 mm Ø), Farbe: Kastanienbraun 100 Stück

 

* Pflichtfelder

Bildergalerie