Kamera
Kamera
Hochauflösende Nikon Kamera (20,9 Megapixel) HdR Bilder, Wahlweise Systemkamera mit 24,5 Megapixel und Vollformatsensor
Bildschirm
Bildschirm
hochaufgelöster selbstkalibrierender Eizo Monitor 27 Zoll, Sonnenblende für konstante Lichtverhältnisse
Cube
Cube
Abgeschlossene Kammer mit kontrollierten Lichtbedingungen (D65 Tageslicht/ UV) und Lichtart kann zwischen diffus und 45°Grad gebrochen gewählt werden
Software
Software
Umfangreiche Software für Farbmessung (CIE-Lab und weitere Farbräume), Farbvergleich, jedes Pixel kann einzeln vermessen werden

DigiEye

Digitale Farbmessung: Ihr Experte und Technologieführer

Die Farberfassung von Lebensmitteln, Textilien oder anderen Produkten gewinnt sowohl in der Industrie als auch in der Forschung und Entwicklung immer mehr an Bedeutung. Herkömmliche Methoden der Farbmessung stoßen immer wieder an ihre Grenzen, da das Produkt beispielsweise zu flüssig oder zu weich ist bzw. ganz einfach zu viele unterschiedliche Farben enthält. Das DigiEye setzt genau an dieser Stelle an und ermöglicht eine digitale und somit objektive Beurteilung von Produkten.

Digitalisierung von Farben

Produkte können endlich reproduzierbar digitalisiert werden. Die farbkalibrierten Aufnahmen können direkt zu anderen Standorten oder Zulieferern verschickt werden, so dass Freigabeprozesse enorm beschleunigt werden. Auch Produktionsunterschiede, die sich in der Farbe niederschlagen, werden noch am gleichen Tag analysiert. Auf diese Weise werden in internationalen Teams unverkäufliche Produkte identifiziert und die Prozesskette kann um ein Vielfaches beschleunigt werden.

Was ist das DigiEye?

Das DigiEye ist ein bildgebendes Messverfahren, um Farben messbar zu machen und diese miteinander zu vergleichen. Mit kontrollierten Lichtbedingungen und einem optimierten Kalibrierverfahren ermöglicht das DigiEye endlich reproduzierbare Messungen.

Warum eine digitale Kamera als Messeinheit?

Die Messeinheit ist eine hochauflösende Nikon D7500 oder wahlweise die Nikon Z6 Kamera. Ganz bewusst wird eine Digitalkamera statt Spektralmessung gewählt, denn das DigiEye soll widergeben, was das menschliche Auge sieht. Auf diese Weise können auch flüssige und glänzende Oberflächen gemessen werden, ohne durch abweichende Remission verzerrt zu werden.

Die Qualität der Aufnahmen wird mit einer Farbtiefe von 42 Bit (14 Bit pro Farbkanal) sowie 20,9 / 24 Megapixel der Nikon Kameras sichergestellt. Die Kamera wird von der Software gesteuert und erzeugt HDR-Bilder im RAW Format.

Es kann zwischen einem APSC und Vollformatsensor gewählt werden, so dass zwischen den besten „state of the art“ Aufnahmetechniken gewählt werden kann.

Reproduzierbarkeit durch ausgereifte Kalibrierung

Die Schwierigkeit bei Bildgebungsverfahren sowie Farbmessung von Produkten ist die Reproduzierbarkeit der Messungen. Dies wird beim DigiEye sichergestellt durch eine tägliche Kalibrierung des Systems. Weißabgleich, Luxunterschiede sowie Farbabweichung im gesamten Farbraum werden überprüft und gegebenenfalls von der Software ausgeglichen. Durch die Abschirmung des Außenlichtes, sowie konstanter Temperatur bleiben die Bedingungen im Cube reproduzierbar. Dadurch werdem sämtliche Faktoren, die Einfluss auf Farbveränderungen nehmen, eliminiert.

Die Kalibrierung erfüllt die Kriterien der europäischen Norm DIN EN ISO 105-A11 (Bestimmung von Farbechtheitszahlen durch digitale Bildgebungsverfahren).

Abgeschlossene Messkammer: DigiCube

Die Proben werden in dem sogenannten Cube, welcher das Umgebungslicht gänzlich abschirmt, gemessen. Es kann zwischen den genormten Lichtquellen D65-Tageslicht und UV-Licht gewählt werden.

Dabei wird im Cube wahlweise diffuses oder im 45° Grad Winkel gebrochenes Licht erzeugt. Die Umstellung erfolgt einfach manuell durch Umklappen von Spiegeln. Mit der Lichtart diffus und Lichtquelle D65 Tageslicht können Glanz und Schatten auf den Bildern vermieden werden, so dass sich diese Kombination gut für Farbmessung von Produkten eignet.

Was lässt sich mit der Software auswerten?

Das System wird von der Software gesteuert. Mit dieser können Farben in verschiedenen Farbräumen gemessen werden, Farbunterschiede gemessen werden. Ob gemustert, meliert, mehrfarbig oder flüssig – die Software bietet sämtliche Auswertungstools, um die Farben der Produkte zu quantifizieren. Es gibt unterschiedliche Softwareoptionen, die je nach Anwendungsfall gewählt werden können.

Hauptmerkmale

Die wichtigsten Eigenschaften
FLEXIBEL
Geeignet zur Messung von mehrfarbig gemusterten, flüssigen, unebenen Oberflächen.
EFFIZIENT
Gleichzeitige Messung von verschiedenen Mustern und automatische Ablage der Messdaten.
QUALITÄT
Täglicher Kalibrierungsprozess für reproduzierbare Messungen.
OBJEKTIV
Kontrollierte, gleichmäßige Beleuchtung im DigiCube (genormte Lichtarten)

Softwaretechnische Details

Alles auf einem Blick
SOFTWARE DigiPix DigiImage DigiView DigiProduction DigiGrade
Kamera-Kalibrierung X X   X X
Monitor-Kalibrierung X X X X X
Farbdatenbank X     X  
QTX importieren/exportieren X   X X X
Farbmessung X   - X X
Lab Delta Werte ermitteln X   - X X
Benutzerdefinierte Filter X   - X X
Farbindex-Zuordnung     - X X
Analyse der Fleckenentfernung   -   X -
Bewertung der Lichtechtheit   -   X X
Automatisierte Messungen & statistischer Analyse X -   X X
Excel Export der Lab Werte
X X - X X

Qualität mit Quantität

Die Messung von Farben in der Industrie und Forschung dient zur Beschreibung von Proben mittels objektiver Zahlen. Unter dem Motto „Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser“ wird die visuelle Bewertung quantifiziert und die Qualitätskontrolle beschleunigt und durch Objektivität verbessert.

Lebensmittel farblich messen und vergleichen

Immer mehr Lebensmittelhersteller überprüfen ihre Produkte und Rohstoffe mittels digitaler Farbmessung. Ob feste Nahrungsmittel, glänzende Oberflächen, Pulver oder Flüssigkeiten, das DigiEye ermöglicht eine objektive sowie präzise Auswertung.

Service und Kalibrierung

Um konstante, akkurate und verlässliche Messergebnisse zu liefern, bieten wir hierfür einen jährlichen Service und Kalibrierung an. Alle erforderlichen Mess-, Zubehör- und Ersatzteile sowie die kalibrierten Werkzeuge werden vom Service-Ingenieur bereitgestellt. Im Anschluss erhalten Sie ein Service Zertifikat, um auch weiterhin normgerecht prüfen zu können.

Support - „Rund-um-sorglos-Paket“

Im Rahmen eines Servicevertrages erhalten Sie auch Support via Mail oder Remote für ein Jahr. Ob Fragen zu Filtern und spezielle Anwendungen wie beispielsweise melierte Stoffe oder mehrfarbige Produkte: Unser Support Team hilft Ihnen weiter.

Case Study

Mit mehr als 600 Shops in Europa und Asien ist Next Plc das größte britische Einzelhandelsunternehmen im Sektor Kleidung.

Vor einigen Jahren wollte Next ihre Qualitätsprüfung und Freigabeprozesse optimieren und haben sich dabei für den Einsatz von DigiEyes an unterschiedlichen Standorten entschieden. In dieser Fallstudie ist ausführlich beschrieben wie das DigiEye die Prozesse bei Next Plc beschleunigt und verbessert hat.

Normen & Standards

Digitale Farbmessung:

  • DIN EN ISO A11

Farbechtheit:

  • EN ISO 105-A04
  • EN ISO 105-A05

Anwendungsbereiche

DigiEye
Lebensmittel
Schokolade, Lebensmittelfarben, Weingummi, Konfitüre, Fruchtmischungen, Gewürze und weitere
Getränke
Bier, Spirituosen, Fruchtsäfte, Softdrinks
Pharmazie
Tabletten (Verunreinigung erkennen), Pulver
Kosmetik
Schminke, Shampoo, Haarfarbe
Flüssigkeiten
Parfüm, Reinigungsmittel
Textil
Bekleidung, Sportschuhe, Unterwäsche, Polster

Interesse geweckt?

Wir beraten Sie gerne!

Das sind Ihre Ansprechpartner

Sophia von Gehlen
Vertriebsingenieurin
Leonard von Gehlen
Vertriebsingenieur

Ähnliche Produkte

Aus unserem Sortiment