Typ TWIN Nelson

Der Fadenwächter Typ TWIN Nelson ist eine Weiterentwicklung des Typ Nelson. Statt einer Infrarotoptik verfügt der TWIN Nelson über jeweils zwei Sender und Empfänger. Dies ermöglicht eine verlässliche Erkennung von natürlichen und synthetischen Garnen mit geringem Titer und hohen Geschwindigkeiten. Durch die doppelte Optik werden Phantombrüche reduziert, da beide Optiken miteinander kommunizieren. Ein stabiles Metallgehäuse schützt den Sensor vor mechanischer Belastung. Die Elektronikkomponenten sind mit Epoxidharz vergossen, was es dem Sensor ermöglicht, in Bereichen mit Vibration, Feuchtigkeit oder aggressiver Spinnpräparation eingesetzt zu werden.

 

Die wichtigsten Merkmale auf einen Blick

verlässliche Kontrollfunktion
Reduzieren Sie Stillstände und erhalten Sie hochwertige Qualität am Endprodukt.
hohe Qualität
Epoxidharz-vergossene Elektronik schützt den Sensor vor Vibration, Feuchtigkeit und Spinnpräparation.
verschiedene Anwendungsfelder
Die Fadenwächter können eine breite Palette an unterschiedlichen Garnen überwachen.
doppelte Optik
Dank der zwei separaten Optiken werden Störungen durch Phantombrüche und Verschmutzung reduziert.

Eine breite Palette an Anwendungen

Der Fadenwächter Typ TWIN Nelson eignet sich für Anwendungen mit einer Garnfeinheit ab 5 dtex. Durch die doppelte Optik können feinere und dunklere Fäden über größere Distanzen überwacht werden.  Das Ausgangssignal ist frei wählbar und die Sensoren können in Bezug auf Reaktionszeit und Anlaufverzögerung individuell angepasst werden. Ebenso frei wählbar sind die Anschlussoptionen, um den Installationsaufwand an Ihrer Maschine gering zu halten. Sprechen Sie uns jederzeit an, wir beraten Sie gerne zu Ihrem individuellen Anwendungsfall.

Technische Details

Model Typ TWIN Nelson
Garn POY/FDY
max. Garngeschwindigkeit bis zu 6.000 m/min
Spannung 24 V DC
Ausgangssignal PNP/NPN
Erkennung von: laufendem/ gebrochenem Garn
Gehäuse druckgegossen
max. Umgebungstemperatur: 0°C bis 55 °C
max. Feuchtigkeit: 95%

Sie haben Fragen zu Ihrer Anwendung? Sprechen Sie uns gerne an!

Wir sind gerne für Sie da!

Carl-Joachim von Gehlen
Geschäftsführer
Leonard von Gehlen
Vertriebsingenieur