DigiEye – Digitale Farbmessung

Warum digitale Farbmessung?

Die Farberfassung von Lebensmitteln, Textilien oder anderen Produkten ist keine Neuheit. Jedoch stoßen herkömmliche Farbmessungen bei mehrfarbigen Oberflächen oder flüssigen sowie weichen Proben immer wieder an ihre Grenzen.

Das DigiEye schließt endlich die Lücke: Mit dem Kamerasystem wird die Probe berührungslos gemessen und die Farben lassen sich problemlos quantifizieren. Sie werden mit der umfangreichen Software ausgewertet und die Ergebnisse können jederzeit wieder aufgerufen werden.

Messen des Unmessbaren

Das DigiEye wurde vor 10 Jahren von der Firma VeriVide entwickelt, um berührungslose, zerstörungsfreie sowie akkurate Messungen zu ermöglichen. Es setzt sich zusammen aus einer hochauflösenden Kamera, einem abgeschlossenen sogenannten Cube mit kontrollierten Lichtbedingungen, einer umfangreichen Software sowie einem darauf abgestimmten kalibrierten Monitor. Mit diesem System lässt sich die Qualität von Produkten konsistent sowie reproduzierbar beurteilen.

Instrumentelle Qualitätskontrolle in der Lebensmittelindustrie

Gerade in der Lebensmittelindustrie gewinnt das DigiEye immer mehr an Bedeutung. Denn alltägliche Fragen der Qualitätskontrolle sind: Hat die Schokolade den gleichen Braunton wie gestern? Sind die Kirschen im Kuchen richtig verteilt? Hat der Haferkeks den richtigen Bräunungsgrad?

Genau hier setzt das DigiEye an und mit den speziellen Software-Werkzeugen liefert das DigiEye Antworten und erleichtert das Tagesgeschäft der Qualitätskontrolle. Die erfassten Daten werden gespeichert und können bei Bedarf zwischen unterschiedlichen Dependancen eines Herstellers ausgetauscht werden, um Standards zu sichern.

* Pflichtfelder

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • hohe Flexibilität durch Eignung für diverse Produktkategorien

  • fotografische Qualitätsstandards durch kalibrierte Druck- und Monitor-Ausgabe

  • mehr Produktionseffizienz durch gleichzeitige Messung von verschiedenen Mustern

  • objektive Messung durch kontrollierte, gleichmäßige Beleuchtung und völlige Ausblendung des Umgebungslichts

Bildergalerie

Datenblatt

 Datenblatt